Spezialist für Wüstenreisen

Abenteuer-/Natur-/Kulturreisen

 

 
 
Staffelbacherstr. 34
CH-5056 Attelwil/Schweiz
 
+41(0)62 726 25 70
 
Mo - Fr: 9 bis 17 Uhr
 
Öffnungszeiten und Beratungen nach telefonischer Vereinbarung
Home

Aktuelles

  Die Wüste

 

  Destinationen

  Armenien
  Marokko
    Landesinformationen
    Reiseangebote
    Reiseinformationen
    Fotos Videos
  Sudan (Nubien)
  Uganda
  Uzbekistan 
 

  Ferienhäuser

  Sizilien
 
 
 
  ARVB
  Reiseversicherungen
  Impressum
  Links
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marokko - Reiseinformationen

 

Formalitäten: Reisen nach Marokko unterstehen nicht der Visumspflicht. Sie benötigen einen Reisepass, der mindestens noch 6 Monate über das geplante Ausreisedatum gültig ist.

Impfungen und gesundheitliche Anforderungen: Bezüglich Impfungen gibt es keine Vorschriften.  Es ist ratsam sich gegen folgende Krankheiten impfen zu lassen: Diphterie, Polio, Tetanus, Masern, Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt zusätzlich gegen Hepatitis B. Für die Impfungen konsultieren Sie rechtzeitig Ihren Hausarzt oder ein Impf-zentrum.Nützliche Informationen finden Sie  unter http://www.safetravel.ch. Die physischen Anforderungen sind nicht übermässig hoch. Voraussetzungen für die Teilnahme an unseren Wüstenreisen/Expeditionen sind eine stabile Gesundheit und körperliche Beweglichkeit.

Sicherheit: Informieren Sie sich vor und während der Reise über die aktuelle Lage im Land und befolgen Sie die Anweisungen und Ratschläge der Sicherheitsbehörden und der lokalen Reiseleitung. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.eda.admin.ch

Versicherung: Eine Annullierungskosten-und Reisezwischenfall-Versicherung ist obligatorisch. Falls Sie es wünschen, kann diese auch bei uns zu guten Bedingungen abgeschlossen werden. Wir arbeiten mit der Europäischen Reiseversicherungs AG zusammen und beraten Sie sehr gern. Mehr Info

Klima: Marokko weist mehrere verschiedene Klimazonen auf und kann problemlos das ganze Jahr bereist werden. Sehr angenehm ist der Hochsommer an der Atlantikküste und im Gebirge. Der Hohe Atlas ist ab November oft schon tief verschneit. Für Reisen nach Südmarokko (Marrakech, Wüstenvorland) eignen sich vorzüglich die Wintermonate. In Agadir hingegen ist praktisch das ganze Jahr Badesaison

Transport: Sie sind per a/c Auto, a/c Van, 4x4 Geländewagen, Kamel und zu Fuss unterwegs.

Unterkunft/Verpflegung: In den Städten und Oasen sind Sie in Hotels, Riads oder Lodges untergebracht, siehe dazu die Angaben auf den Tagesprogrammen.  Die übrigen Nächte verbringen Sie in komfortablen Berberzelten. Auf den Expeditionen werden abwechslungsreiche, typische marokkanische Essen serviert. Da meistens in Hotels oder Zeltcamps übernachtet wird, gibt es zum Frühstück ein reichhaltiges Buffet. Unterwegs wird eine Mittagspause eingelegt und eine leichte Mahlzeit entweder als Picnic oder in einem lokalen Restaurant eingenommen. Das Abendessen ist die Hauptmahlzeit; Bei Übernachtung im Hotel wird ein mehrgängiges Menü offeriert und im Zeltcamp meistens ein traditionelles Couscous oder Tajine mit verschiedenen Gemüsen und Fleisch.  Obst gibt es jeden Tag. Der herrlich mundende marokkanische Minzentee schliesst für gewöhnlich das Essen ab.

Das Trinkwasser wird in geschlossenen Plastikflaschen abgegeben.

 

FSO - Reisen sind eine ausgewogene Mischung aus Abenteuer-, Natur- und Kulturreisen. Sie sind keine wissenschaftlich geführten Reisen. Grossen Wert legen wir auf Kontakt und Begegnung mit der Lokalbevölkerung.

 

I

Unsere Reisen in Marokko werden von fachkundigen, deutschsprechenden Reiseleiter geführt.  Die Reiseführer in den Wüstengebieten sind meistens Angehörige von Berberstämmen. Sie sind im Reisegebiet aufgewachsen; auf ihre Kenntnisse und Erfahrungen können Sie sich also verlassen.

In der Wüste werden Sie für ein paar Tage mit Geländefahrzeug und/oder Kamel weitweg von der Zivilisation unterwegs sein (keine sanitären Einrichtungen). Es kann durchaus vorkommen, dass Umwege gemacht werden müssen. Geduld, Verständnis und Humor sind  wichtige Voraussetzungen, welche Sie mitbringen sollten.

In arabischen Ländern gehen die Uhren oft etwas anders. Wir sind jedoch be-müht, den Zeitplan einzuhalten.

 

Ausrüstung: Eine detaillierte  Liste erhalten Sie nach der Anmeldung.

Informationen: Weitere wertvolle Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung

 

Garantierte Gruppenreisen

                   Mehr

 

Reiseliteratur

Marokko. (deutsch)von Paul Clammer, 2009, Lonely Planet

Marokko: Antike, Berbertraditionen und Islam - Geschichte, Kunst und Kultur im Maghreb, Taschenbuch, 2009,von Arnold Betten, Dumont Kunstreiseführer

Marokko: Vom Rif zum Anti-Atlas. Reisehandbuch, von Erika und Astrik Därr, 2007, Reise Know-How Verlag

Biologie der Sahara, von Peter Dittrich, 2005, Edition Chimaira.

Sahara. Tiere - Pflanzen - Spuren, von V.Schatanek und H. Elkharassi, 2006, Kosmos Verlag

Die Sahara. Natur und Geschichte. Bildband von Robert Dreikluft, 2007, Primus-Verlag

Marokko 1 : 800 000, Kontinentalkarte mit  landschaftlich schönen Strecken und Sehenswürdigkeiten. Übersichtskarte zum Ausklappen, ... Entfernungstabelle, Ortsregister, 5 Citypläne, von Mairdumont, 2010, Marco Polo.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Copyright©2001-2017 FSO Foreign Services Office GmbH. Alle Rechte vorbehalten